werden Sie Aktiv...

Spinnkurse

Individuell und in entspannter Athmosphäre in einer herrlichen Landschaft das Spinnen lernen.Wäre das was für sie ?

SpinnkurseIch biete Spinnkurse am Wochenende für 2 bis 4 Personen an. Samstags von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr und weiter am Sonntag von 09.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 95,- Euro / Teilnehmer, inklusive Verpflegung und Material. Spinnräder sind ausreichend vorhanden, Sie können aber auch gern ein eigenes mitbringen. (Anmeldung erforderlich)

Samstag: kleine Wollkunde und Gerätekunde. Vorbereiten der Wolle zum Spinnen. Spinnen mit dem Spinnrad. Ein gemeinsames Abendessen beendet den Samstag, Planen sie dafür ruhig etwas mehr Zeit ein, erfahrungsgemäß endet der Samstag erst so gegen 21.00 Uhr.

Am Sonntag geht es dann mit dem Spinnen weiter. Mittags gibt es einen Brunch, sowie einen Spaziergang zu den Schafen zur Erholung, und am späten Nachmittag lernen Sie das Verzwirnen der Wolle zum fertigen Garn. Anschließend wird die Wolle gewaschen und sie gehen mit einem mehr oder weniger dickem Wollknäuel glücklich nach Hause...

Spinnen als Projekt

Für Schulen, Gruppen, Jugendeinrichtungen...

Benötigt wird ein Klassen-oder Schulungsraum der bis zu 20 Teilnehmern Platz bietet.Ich bringe alle Wollverarbeitungsgeräte und Material mit. Projektdauer ca. 3 Schulstunden. Kosten 80,- Euro pro Gruppe.

Theoretischer Teil: Die Geschichte der Wollverarbeitung, wie war es früher, wie ist es heute. Kleine Woll-und Faserkunde. Was läst sich alles verspinnen ? Erklärung und Vorführung verschiedener Wollverarbeitungsgeräte wie z.B. das Spinnrad, die Haspel... Vorführung des Spinnvorgangs mit der Handspindel und dem Spinnrad. Verzwirnen von 2 Wollfäden zum Strickgarn und Navajozwirnen.

Praktischer Teil: Verarbeitung der Wolle mit den kennengelernten Geräten.

Vormittag auf dem Land

Für Schulen, Kindergartengruppen, Kindergeburstage, Naturinterressierte, ...

Sie sehen den weiten Weg vom Schaf bis zum fertigen Pullover und lernen alle dafür benötigten Schritte der Wollverarbeitung kennen: Waschen, Kardieren, Spinnen und das Weben. All das können die Gäste sehen und auch gerne ausprobieren.

SpinnkurseSie können viele Bauernhoftiere kennenlernen und auch füttern. Wir haben Schafe, Ziegen, Esel, Hühner, Kanninchen und Schweine.


Dauer: ca 4 Stunden.
Kosten: 100,- Euro pro Gruppe. (bis zu 20 Teilnehmer)

Dazu gibt es auf Wunsch ein Frühstück. (Kinder 3,- Euro, Erwachsene 5,- Euro) Sie können aber auch selber ihr Picknick mitbringen.